SwissSkills Championships 2020

Die «SwissSkills Championships FaGe 2020» fanden als Ersatzformat für den in Bern geplanten Grossevent «SwissSkills» am 10. und 12. September 2020 bei der OdA G in Zürich statt. Die beiden Fachfrauen Gesundheit, Lenia Butzerin vom Kantonsspital Graubünden und Saphira Häberli von der Spital Davos AG, haben das Bündnerland in diesem Wettbewerb vertreten.

Lenia Butzerin holt Bronze ins Bündnerland!

 

Medienmitteilung OdA G+S Graubünden

Medienmitteilung OdASanté

OdASanté News

SwissSkills Championships 2020 / Training

Während jeweils zwei Stunden betreuten und pflegten Lenia Butzerin und Saphira Häberli je zwei Figuranten. Von zwei Expertinnen und ihren Coaches erhielten sie direkt im Anschluss an die beiden Patientensituationen ein Feedback. Sie meisterten die Herausforderungen mit Bravour und sind in ihren Vorbereitungen für die Ausscheidung vom Donnerstag, 10. September 2020, in Zürich, wieder ein Stück weiter.

SwissSkills Championships 2020

OdASanté führt unter dem Label «SwissSkills Championships 2020» die Berufs-Schweizermeisterschaften für Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit EFZ als Ersatzformat für die abgesagten SwissSkills 2020 durch. 

Das Wettbewerbssetting wurde so überarbeitet, dass die Durchführung auch bei einer allfälligen zweiten Pandemie-Welle und unter Berücksichtigung der aktuellen Schutzmassnahmen des BAG gewährleistet ist. Der Wettkampf findet in zwei Etappen statt: Die Vorausscheidung am Donnerstag, 10. September 2020, an der die sechs Finalistinnen bestimmt werden und der Final am Samstag, 12. September 2020. Beide Wettkampftage werden an der OdA G in Zürich durchgeführt - leider ohne Publikum.

OdASanté / SwissSkills Championships 2020

Lenia Butzerin, vom Kantonsspital Graubünden in Chur und Saphira Häberli von der Spital Davos AG vertreten Graubünden an den Meisterschaften. 

SwissSkills 2020

Die Berufs Schweizermeisterschaften «SwissSkills» finden alle zwei Jahre statt. Es messen sich gegen 1000 junge Berufsleute in den unterschiedlichsten Berufen und kämpfen um die Schweizer Meister-Titel. Die SwissSkills 2020 wurden bedingt durch die Corona-Pandemie in den Herbst 2022 verschoben. 

Weitere Informationen: www.swiss-skills.ch

SwissSkills 2018

Die Berufs Schweizermeisterschaften FaGe fanden vom 12. bis 16. September 2018 an der nationalen Grossveranstaltung SwissSkills in Bern statt, an der rund 70 Berufe ihre Meisterschaften ausgetragen haben. Die beiden Fachfrauen Gesundheit Sofia Parli, Spital Oberengadin in Samedan, und Sabrina Marchetti, Kantonsspital Graubünden in Chur, haben das Bündnerland an den SwissSkills in Bern vertreten.

Berufs-Schweizermeisterschaft 2016

Die ersten Berufs Schweizermeisterschaften FaGe fanden 2014 im Rahmen der Grossveranstaltung SwissSkills Bern statt. Im Herbst 2016 führte OdASanté die zweiten Schweizermeisterschaften FaGe in St. Gallen durch. Die Kandidatinnen haben dabei nicht nur ihr Können einem breiten Publikum gezeigt, sondern auch viele wertvolle Erfahrungen für ihre berufliche Karriere gesammelt.

Meistertitel geht ins Bündnerland!

Vom 1. bis 4. September 2016 fanden in St. Gallen die Berufs-Schweizermeisterschaften FaGe statt. 19 Kandidatinnen kämpften um den Schweizermeistertitel, darunter auch die zwei Bündner Kandidatinnen Livia Benesch (Spitex Imboden) und Irina Tuor (Kantonsspital Graubünden).

Gold geht an Irina Tuor und Silber an Livia Benesch.
Medienmitteilung OdASanté

Mit dem Schweizermeistertitel reist Irina Tuor im Herbst 2017 nach Abu Dhabi an die WorldSkills Competitions.

Bilder: Florian Brunner