OdA Gesundheit und Soziales Graubünden

FaGe-Ausbildung für Spitzensportler/innen

Passen Leistungssport und Berufsbildung zusammen? Damit eine Sportkarriere aufgebaut und gleichzeitig eine Ausbildung erfolgreich absolviert werden kann, müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Um Sporttalente für den Gesundheitsbereich gewinnen zu können, braucht es Ausbildungsbetriebe, die den Sportlerinnen und Sportlern mit flexiblen Lösungen entgegen kommen.

Doch was bedeutet das Angebot einer flexiblen Lösung im Bereich der FaGe-Ausbildung genau für den Ausbildungsbetrieb? Die erstellten Dokumente geben Auskunft über die Unterschiede zwischen der regulären Ausbildung und der Ausbildung für Spitzensportler/innen, über die Anforderungen an und Vorteile für Betriebe und zeigt den interessierten Lehrbetrieben das weitere Vorgehen auf.