Sofia Parli ist Bündnermeisterin FaGe 2017

Am 24. November 2017 fanden in Chur die 2. kantonalen Berufsmeisterschaft FaGe statt. Sie gelten als Vorausscheidung für die Berufs-Schweizermeisterschaften SwissSkills 2018 in Bern.

Sofia Parli vom Spital Oberengadin in Samedan hat sich den Meistertitel geholt. Vor ihren Kolleginnen Sabrina Marchetti und Yara Branger, beide vom Kantonsspital Graubünden, Chur, belegte sie den 1. Rang an den Bündner Berufsmeisterschaften FaGe 2017.

Herzliche Gratulation ins Engadin!

Mit ihren guten Resultaten haben sich die zwei Erstplatzierten das Ticket für die Schweizermeisterschaften im September 2018 gesichert.

NEWS

Wettbewerbstag, 24. November 2017

Konzentriert und engagiert durchliefen die elf Mitglieder des Teams Graubünden am 24. November 2017 die 2. kantonalen Berufsmeisterschaften 2017.

Gleichentags um 18.00 Uhr feierten Branchenvertreter, Berufsbildner/innen, Expertinnen und Angehörige die jungen Berufsleute an der Siegerehrung im Rigahaus in Chur.

Training 2, 26. Oktober 2017

Lernen im Tandem stand im Mittelpunkt. Nebst Kandidaten und Coaches waren auch vier Schauspieler im Einsatz. Die Kandidaten des Teams Graubünden absolvierten mit Simulationsklienten eine wettbewerbsnahe Situation. Dabei wurden sie jeweils von einem Teamkollegen und von zwei Prüfungsexperten beobachtet.
Im Anschluss der 30-minütigen Trainingssequenz erhielt jede/r Kandidat/in von Kollegen und Schauspielern ein differenziertes Feedback.

Training 1, 29. September 2017

Das erste von zwei Trainings ist absolviert. Das Team Graubünden erhielt Gelegenheit, selbst gewählte Themen zusammen mit Experten aus der Praxis zu üben. Auch die Coaches der Kandidaten durchliefen ein "Training". Sie wurden von Bernadette Felix, Chefexpertin FaGe, in der Rolle als Expertin geschult. Anhand der Wettbewerbsaufgabe an der Berufs-Schweizermeisterschaft 2014 studierten und diskutierten die Coaches die Aufgabenstellung, Regieanweisungen für die Simulationsklienten und Bewertungsraster.

Das nächste Training findet am Donnerstag, 26. Oktober 2017.

Bilder: Yvonne Bollhalder