OdA Gesundheit und Soziales Graubünden

Ausbildungsbewilligung

Gemäss Artikel 10, Absätze 1 bis 3 der Mindestvorschriften für höhere Fachschulen tragen die Bildungsanbieter (Höhere Fachschulen) die Verantwortung für die Auswahl der Praktikumsbetriebe, stellen Anforderungen an die Betriebe und beaufsichtigen die Bildungstätigkeit in den Betrieben.

Ausgehend von diesen Voraussetzungen hat das BGS in Zusammenarbeit mit der OdA G+S eine Grundlage zur Erteilung von Ausbildungsbewilligungen gesucht und in einer schlanken Selbstdeklaration für Praktikumsbetriebe gefunden.

Vertragsvorlage

Praktikumsrechner