OdA Gesundheit und Soziales Graubünden

Für einen Podestplatz hat es an den WorldSkills 2019 zwar nicht gereicht, aber ein ehrenvolles Zertifikat darf die Schweizer Kandidatin mit nach Hause nehmen!

Herzliche Gratulation aus dem Bündnerland an Amélia Brossy!

 

Ebenso gratuliert die OdA G+S Graubünden der Liechtensteiner Kandidatin Lena Schädler zu ihrer Leistung während der vier Tage mit äusserst herausfordernden Wettbewerbssituationen. Den Kandidatinnen und Kandidaten wurde ein breites Spektrum an Kompetenzen in Pflege und Beratung abverlangt. Wir wünschen den beiden Frauen, dass sie die Teilnahme an diesem einmaligen Erlebnis genauso beflügelt wie unsere Kandidatin Irina Tuor 2017. Irina wurde in Abu Dhabi Weltmeisterin in der Kategorie Health and Social Care und betont immer wieder, wie stark und positiv sie die Vorbereitungen auf die WorldSkills und der Wettbewerb geprägt haben.

Weitere Infos unter swissskills.ch / OdASanté / worldskills.li

Sandra Bosch, 28. August 2019

Berufsbildungsradio – zwei neue Porträts aus dem Gesundheitsbereich

Die Podcast- und Radioserie «Berufsbildungsradio» beleuchtet seit fünf Jahren die bunte Welt der Berufe in der Schweiz. In der dritten Staffel kommen gleich mehrere neue Berufsbotschafterinnen und -botschafter zu Wort, unter anderem eine Assistentin Gesundheit und Soziales (AGS) EBA und eine Medizinproduktetechnologin (MPT) EFZ. Hier können Sie in diese beiden Berufe «reinhören».

Irene Giger Jud, 13. August 2019

WorldSkills Competitions 2019: Amélia Brossy auf der Zielgeraden

OdASanté entsendet die FaGe-Schweizermeisterin 2018 Amélia Brossy an die Berufs-Weltmeisterschaften 2019. Die WorldSkills Competitions finden vom 23. bis 27. August 2019 in Kazan, Russland, statt. Die Walliserin ist top motiviert und trainiert intensiv – unter anderem im neuen Simulationszentrum der HEdS Freiburg. Dieses ermöglicht Amélia Brossy ein ganzheitliches Training verschiedener Kompetenzen.

Die OdA G+S Graubünden wünscht Amélia alles Gute und eine Portion Gelassenheit für die letzten Vorbereitungen auf den einmaligen Event WorldSkills!

Einblicke in Amélia Brossys Vorbereitung

Sandra Peng, 26. Juli 2019

Der wichtigste Job der Schweiz

Der Anteil älterer und somit potenziell pflegebedürftiger Menschen steigt. Diese Herausforderung will die Schweiz gemeinschaftlich angehen. Gemeinsam mit allen, die das vielfältige Berufsfeld Langzeitpflege mitgestalten wollen. In einer mehrjährigen Kampagne schreiben Curaviva Schweiz, Spitex Schweiz und OdASanté die Geschichten der betreuten Menschen und der in der Langzeitpflege arbeitenden Menschen weiter. Lesen Sie spannende Lebens- und Berufsgeschichten und entdecken Sie Bildungswege rund um die Langzeitpflege.
 
Möchten Sie Ihre Klientinnen, Mitarbeitenden etc. auf die Kampagne aufmerksam machen? Sie können bei uns Poster, Flyer und Sticker bestellen.

Portrait: Profis kommen weiter

Bestellung Promotionsmaterial

Irene Giger Jud, 23. Juli 2019